Hab jetzt die ersten 500 km mit dem akku abgespult. Und ich muss sagen er ist ok. Gut 100 bis 120 km komme ich mit einer akkuladung auf keinen fall. Aber jeder der rechnen kann, dem sollte klar sein das die zahlen geschönt sind. Fahrradmotor hat eine nennleistung von 250 watt. 500 w/h akku läuft der maximal 2 stunden und bei durchschnittlich 25 km/h maximal 50 km. Und in hügeligen gelände kann ein elektromotor auch mal paar watt mehr einfordern. Klar, wenn ich auf niedrigster unterstützung fahre, die wege gerade sind und ich fleißig strampel, dann kann ich sicher bis 120 km aus dem akku rauskitzeln, aber der alltag sieht anders aus. Ich fahr nicht e-bike um kräftig zu strampeln, sondern um möglichst wenig zu strampeln.

Nach langer erfolgloser suche nach einem neuen akku, fand ich diesen umbausatz. Die akkuhalterung am gepäckträger befestigt, vorhandene steuerung ins leerfach gelegt. Dann nur noch schwarz und rot angeschlossen. Fertig jetzt rennt es wieder mfg mg.

Das ist meine erste rezension. Ich gebe die fünf sterne dem verkäufer,der akku wurde eine wochefrüher geliefert als vorgesehen. Der akku war fachgerecht verpackt,die verarbeitung des akkus ist optisch sehr gut. Habe den akku für mein sieben jahre altes prophete alu rex trekking gekauft,da mir der orginalakku von prophete zuteuer war. Natürlich passt der akku nicht in den gepäckträger,man muß den gepäckträger umbauen. Werkzeug:stichsäge,feile,akkuschrauber,gewindebohrer m4 und bohrer 3,2mm. Die leistungsfähigkeit des akku(36v/15ah) kann ich noch nicht bewerten,da ich mit dem rad erst 40km gefahren bin,kann das aber nach längeren testfahrten gerne nachholen. Ich kann bis jetzt nur sagen,daß die energieanzeige ambike nach 40km in der stufe 22kmh eine led weniger anzeigt,das würde bei gleicher geschwindigkeit eine reichweitevon ca. 120km ergeben(mein serienakku 36v/10ah reichte im neuzustand 70km).

Super vielen dank der akku hält was er verspricht, kommt sogar mit kälte klar macht ihm garnichts aus.

Die ladung bei dieser batterie dauert mehr als 9 stunden,ob die batterie schlecht ist, oder lade gerät ?.

Habe die version 36v 18ah 648whbefestigung: hier gab’s den stern abzug, denn es ist gar keine befestigung vorgesehen. Ich weiß nicht, für welches rad die halteschiene gebaut wurde, aber an meinem liegedreirad musste ich den kasten abbauen und vier löcher in die platte bohren. Jetzt sitzt der akku quer in nierenhöhe hinten am sitz und ist an den beiden trinkflaschenhalterungen angeschraubt. Um den akku einschieben zu können, muss man sehr flache schrauben (auf der im bild links-unten seite) verwenden. Ich habe meine schrauben einfach etwas abgefeilt, dann hat’s gepasst. Außerdem musste ich das loch für die absperrfunktion noch etwas nachbohren, da bei meiner konstruktion der akku zur seite zieht und der sperrstift dann das loch nicht mehr genau trifft. Reichweite: nach 60 km leuchten noch 2 von 3 der grünen leds. Die nächsten tage, werden zeigen, wie lange der akku tatsächlich hält.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • E-BikeBatteriesatz von DEHAWK
  • Super Set !!!!!!
  • Hält was er verspricht

Nachteile

  • Qualität geht so
  • Schlechte Gesamtleistung

Besten E-Bike Pedelec, Elektrofahrrad Gepäckträger Akku Set, Umbausatz / Umrüstsatz, Conversion Kit, 36V Spannung inkl. Halterung und Aufladegerät, silber Einkaufsführer

Summary
Review Date
Reviewed Item
E-Bike Pedelec, Elektrofahrrad Gepäckträger Akku Set, Umbausatz / Umrüstsatz, Conversion Kit, 36V Spannung inkl. Halterung und Aufladegerät, silber
Rating
5,0 of 5 stars, based on 8 reviews