Schönes fatbike mit kräftigen motor. Das design des fahrrads ist hervorragend, der rahmen macht einen hochwertigen eindruck. Scheibenbremsen sind nicht hydraulisch betätigt packen aber trotzdem sehr kräftig zu. 1 bis 5 fahrstufen ,wobei die erst eco stufe volkommen ausreichend ist.

Schon bekommen, aufgebaut und losgefahren. Läuft alles einwandfrei ich habe kein auto, und bike für mich ein transportmittel, wird jeden tag benutzt. Hoffe, mein bike freut mich noch sehr, sehr lange. Bin noch nicht ganz klar mit fahhrad computer geworden, das ist aber nur zeitfrage. Und sattel ein wenig unbequem , kann mir aber noch einen dickeren sattelbezug besorgen.

Macht einen stabilen eindruck und lässt sich gut fahren. Der motor ist ausreichend stark und die reichweite liegt bei voller unterstützung bei ca. Die Übersetzung könnte aber etwas niedriger sein bei 30 km/h muss man sehr schnell strampeln.

Das der standfuss gebrochen wahr und kratzer auf dem display was aber schnell nicht weiter störte. Wegen den großen reifen perfekt fürs gelände. Die 7 gänge reichen aus den rest macht der e antrieb.

Habe mein e-fatbike gestern erhalten und direkt montiert(lenker dran,pedale dran, sattel dran, vorderrad dran. Innerhalb von 10 minuten war alles erledigt). Akku geladen und dann getestet. Trotz gewicht und dicker reifen schiebt das ding ordentlich nach vorne, schon in stufe 1. Die verarbeitung ist wirklich top. Was negativ ins gewicht fällt sind zum einen die mechanischen bremsen, welche ein wenig griffiger sein dürften und zum anderen die doch recht starke verzögerung bis der motor einsetzt und auch wieder abschaltet. Ansonsten aber wie gesagt alles top und für den preis relativ unschlagbar denke ich.

Für den preis einfach super. Sieht prima aus und fährt sich einwandfrei. Nach 10metern war klar: was ‘n geiler scheiss. :ddas fahrrad war gut und sicher verpackt, aber beim auspacken bemerkte ich zwei schramme, (siehe bilder) fabrikationsfehler?.Ich weiß es nicht, finde ich nicht so toll. :(auspacken und aufbau kostete mich alles in allem vielleicht 30min. Was langer gedauert hat, sind ein paar stickcode aufkleber, die haben sich sehr schwer gelöst. :d (siehe bilder)ist solide gebaut, mir hat besonders das design gefallen, vorallem der halb in den rahmen integrierte akku macht schon was her. Pedalen sind nicht aus plastik, sattel ist weich, nur die lenkergriffe finde ich nicht so toll. :dder motor ist kraftvoll setzt sanft ein, in jeder leistungsstufe, und er ist angenehm leise.

Key Spezifikationen für Fitifito FT26 Elektrofahrrad Fatbike E-Bike Pedelec, 36V 250W Heckmotor, 36V 13Ah 468W Samsung Akku, Kenda 26 x 4,0 MTB Reifen:

  • ###Kaufen Sie bitte nur bei “Tamia-Home” das Fitifito E-Bike, alle andere sind Fakeverkäufer### Mit dem robusten 36V250W und langlebigen 36V 13Ah 468W Samsung Cells Lithium-Ionen Akku mit USB Anschluss bringt unser Fatbike Sie schnell und sicher voran – on und offroad in die Natur.
  • Die wartungsarmen mechanischen Scheibenbremsen sorgen auch bei Nässe für optimale Bremswirkung. Die extrabreiten Kenda 26 x 4,0 Reifen bieten hervorragende Entwässerung und Geländekompatibilität.
  • Leichter Aluminiumrahmen in Verbindung mit Suntour Federgabel, Selle Royal Sattel und Velo Sportgriffen trägt zum reduzierten Gewicht und erhöhten Fahrkomfort bei.
  • Smart-Fahren ermöglicht das Display und mehrere integrierte Sensoren, damit Sie alle wichtigen Daten über das Fahrrad sowie die Fahrt leicht kontrollieren können.
  • Technische Details bitte lesen Sie die Beschreibung/Liste unten. Bei der Bestellung bitte Ihre Telefonnummer unbedingt hinterlassen. Sollte der erste Zustellversuch missglücken, würde ein Datum für den zweiten Zustelltermin avisiert. Die Sendung wird nur bis zur Boardsteinkante geliefert.

Kommentare von Käufern

“Was ein schickes Monster, Preis-/Leistung absolut Top!, Mega cooles Bike !!!!👍👍👍👍👍”

Tolle räder hab zwei gekauft für meine frau und mich. Machen ein wertigen eindruck, fahren sich toll man merkt kaum die berge und fährt strecken die man vorher nicht erreicht hat.

Wir haben direkt zwei ft26 gekauft. Bis jetzt gute 2500 km mit gefahren und sind total begeistert. Klar sind es nicht sehr hochwertig verbaute teile sonder absolute einstiegsklasse. Es funktioniert aber alles tadellos. Wir haben nichts zu meckern. Der versand verlief ebenfalls perfekt. Die räder waren innerhalb von drei tagen unbeschädigt bei uns vor der haustüre. Fazit : wer ein günstiges ebike sucht , womit man auch noch nett auffällt , was spritzig ist und gut zu fahren. Der ist mit dem ft26 sehr gut bedient. Fitifito FT26 Elektrofahrrad Fatbike E-Bike Pedelec, 36V 250W Heckmotor, 36V 13Ah 468W Samsung Akku, Kenda 26 x 4,0 MTB Reifen Einkaufsführer

Habe das rad gerade erst ausgepackt, kann daher noch nicht viel schreiben. Überrascht hat mich der xmus motor da mir gesagt wurde, dass ein bafang verbaut ist. Ob das gut oder schlecht ist weiss ich noch nicht. Ich aktualisiere die bewertung wenn ich mehr schreiben kann.

Bei uns im bayerischen wald ist das gelände perfekt für dieses fatbike. Nach 10 minuten endmontage war es startklar und ich war echt von dem motor positiv überrascht. Nach 40 kilometer ist der akku leider platt. Der originalsattel musste einem bequemeren weichen.

Ein tolles bike, leider sind die bremsen nicht so toll und ich würde nach 100km laufleistung behaupten dass der akku ca 45 km macht und nicht wie beschrieben 80 :-).

Eines haben offenbar alle vergessen. . Das ding ist nicht stvo zugelassen. Es fehlen schutzbleche rückstrahler rücklicht katzenaugen frontlicht und das öffnen heißt versicherungskennzeichenpflicht. Einzig wir fahren nur im gelände und im eigenen gründstück oder auf trickpisten etc.

Beste entscheidung dieses rad zu kaufen. Optisch ein knaller und fahrtechnisch. Lieferung schnell und kam am ersten tag der anvisierung. Lenker drauf, rad ran, luft bisl rauf und schon ging es los.

Zu beginn gleich die zusammenfassung:es gibt natürlich einiges zu verbessern, aber ich würde es dennoch wieder kaufen und kann es auch weiterempfehlen. Am ende ist das bike dann doch ein geiles teil – man hat viel spaß beim fahrennegativ:- quietschende bremsen, wie auch in einigen anderen rezensionen zu lesen. – harte und dadurch auf dauer unbequeme lenkergriffe. – kaum tretwiderstand bei höheren geschwindigkeiten (auch generell – ich fahre quasi bis auf berge fast immer im 7. Wäre wahrscheinlich durch das tauschen des kettenblatts durch eines mit mehr zähnen korrigierbar, aber ohne freigabe durch den hersteller droht verlust der bauartgenehmigung und der fahrer haftet dann für alle schäden. Nur wer beantwortet solche fragen?. Ich habe hierzu bisher keine aussage bekommen. – der sattel ist nur handbreit. Ein hobbit könnte darauf aber wahrscheinlich sitzen. – ein pedal wehrte sich etwas beim montieren. Der gewindeanfang war nicht ganz astrein (metallspäne), es lies sich aber letztlich dann montieren. Neutral:- die unterstützung zieht etwas nach, d. Wenn man aufhört zu treten, dauert es ein paar sekunden, bis sie aussetzt. Positiv:- paket war unbeschädigt, ebenso wie das bike. – insgesamt doch recht leichte montage. Tasche dabei – sowas erlebt man dann doch eher selten.

Das fahrrad ist der totale wahnsinn. In der preisklasse unschlagbarnur eine vernünftige beschreibung fehlt. Es gibt nur ein, ich nenn es mal so ,“begleitblatt“ für alle fitifito e-bikes. Sonst habe ich nach 390km nix zu beanstanden,alles wie am ersten tagciao.

So, ich habe mal ein paar testfahrten heute gemacht mit meinem ncm moscow und dem fitifito helsinki. Wir haben hier einen schönen anstieg den bin ich mit beiden mal hochgefahren mit 36v akkus. Das moscow fährt mit pseudopedalieren mit 16 km/h hoch, das fitifito helsinki mit unglaublichen 21 km/h. Das helsinki fährt “out of the box” 28-29 km/h (gps gemessen) das könnte stress geben mit den blau-silbernen, ich denke das liegt an der einstellung im display. Wieviel leistung der motor hat kann ich nicht sagen, doch ist er doppelt so groß wie vom moscow. Die qualität ist sehr gut, ich habe nichts gefunden das ich bemängeln könnte, auch sind alle schrauben schon richtig gut angezogen, nichts klappert oder war lose5. Offen rennt es mit den 36v über 40 km/h, das ist schon echt beachtlich und ich denke das sollte vollkommen ausreichen abseits öffentlicher strassen. Ich sitze auch recht aufrecht mit meinen 187cm, ist für mich sehr bequem, zur not könnte ich ja noch einen 50mm offset lenker montieren. Luftdruck fahre ich jetzt 1 bar (bei 95kg), das reicht vollkommen aus und die reifen sind ziemlich prall. Der rollwiederstand ist erstaunlich gering bei den walzen. Ich kann das rad bedenkenlos empfehlen, es macht einen sauspaß mit den fetten pellen. Wen die einstellungen im display interessieren, der code ist 0512. 17ein neues kettenblatt fsa 42t ist nun drauf sowie auch eine neue kette von kmc, so fährt es sich entspannter bei hohen geschwindigkeiten und man muss nicht treten wie ein irrer. Reifendruck ist nun auf 0,7bar vorne und 0,8 bar hinten reduziert, gabel ist auf weich eingestellt (15mm einfedern beim drauf setzen)ansonsten nichts neues, klasse bike und es gibt nichts zu meckern.

Die vormontage war tadellos. Auch eine pünktliche lieferung. Es istnur schade das es jetzt recht kalt draußen ist. Da kommt man schnell ins frieren.

Gans gute fahrrad nu eine probleme gibt’s akku nicht besonderes bleiben wen stufe 5 ist akku gans schnell weg nu fahren kein probleme leicht trennen und im 10% berg auch kein problem und bei mir das akku ist fehler nach 30 km ist tod stufe 2 und ich ferschtein nicht warum.

Die lieferung ging schnell, allerdings müssten wir das schwere packet selber hochtragen. Das fahrrad kam in einem super zustand. Die qualität einfach nur top. Ich kann das fahrrad nur weiterempfehlen.

Das meiste wurde schon gesagt. Top-bike für einen fairen preis. Alles in allem gibt es nichts zu meckern. Die spedition war sehr freundlich und zügig.En stern abzug für den katastrophalen sattel, den ich sofort ausgetauscht habe. So, und jetzt habe ich keine zeit mehr. . Ich muss mit meinem fitifito über den asphalt bügeln.

Das bike kommt im karton mit abgebautem vorderrad und anhängendem lenker. In wenigen minuten ist alles problemlos zusammengebaut. Fahren macht richtig spaß damit, der motor ist kräftig und man entscheidet selbst, ob man ihm hilft oder (mit pseudostrampeln) eben nicht. Die voreingestellte geschwindigkeit behält er bei. Negativ ist einzig das fehlende licht und der wirklich furchtbar harte sattel. Den habe ich umgehend ersetzt, da gibt es gute, bequeme alternativen. Licht und sattel sind bei dem preis aber auch ohne weiteres drin.

Das fitifito macht total spass. Natürlich sind keine hochwertigen komponenten verbaut und die federgabel ist eine katastrophe. Aber zum cruisen reicht sie. Insgesamt für das geld ein wirklich spassiges rad.

Bike bekommen zusammengebaut sieht toll aus. Akku 3/4 voll aber nichts laesst sicheinschalten. Ich tippe auf den akku weil dieser nur im test modus licht abgibt. Aber man schickt mir keinen ersatzakku vorab also verstreicht wieder zeit und schönes wetter. Der einzige servicetechniker hat urlaub also nochmal bis motnag warten. Bei der bestellung wurde angezeigt wird per gls geliefert. Das ganze kam dann per spedition keine sendungsdaten man muss sich selber drum kuemmern. Am liebsten wuerde man den kauf rückgängig machen aber ich habe die ganzen positiven bewertungen gelesen und moechte es zumindest ausprobieren.

Gutes fahrrad, schnell, sicher, bequem, günstig.

Mit 4 handgriffen einem inbus und einem maulschlüssel in 20 min. Zusammengebautdas erforderliche werkzeug liegt selbstverständlich, in einer kleinentasche, bei. Das bike macht einen sehr robusten und wertigen eindruck. Alles passt super, perfekt wieder akku in der halterung sitzt, wie sich die gänge schalten lassen wie die schribenbremsenpacken. Funktioniert nach aufladung und wiedereinsetzen des akkus, völlig selbstständig, ohne großartigesrumsuchen bzw. Nachschlagen in der sehr guten deutschen betriebsanleitung. Mein erstes e-rädle, habe also keine vergleichsmöglichkeiten, aber bin total begeistert. Habe bisher nur 10 km zur probe gefahren, aber es ist einfach genial; gerade auch wegen der4. Und wie das ding steigungen bewältigt, ich hätte es nicht für möglich gehalten. Wenn das 250 w sind, kann ich nur sagen: „just an amazing experience“für 1044,00 € inclusive der versandkosten?ich kann es einfach nur empfehlen. Juli 2018noch ein kleiner nachtrag:man sollte in der sw900-steuereinheit noch den reifendurchmesser prüfen, undgegebenenfalls von 26“ auf 27.

I bought 2 of them, one as fat bike and one as normal mountain bike. Seems like the alpine plus version what costs 100 more is stronger on power. I did not see that there is a difference when ordering as mountain bike. In general ok bike, i hope the tires hold up for a while. I can recommend it to others, would be nice if it would be also for kids smaller available.

Das fahrrad wurde im einem großem karton teil zerlegt geliefert . Das fahrrad war sehr gut verpackt werkzeug zum montieren ist dabei sogar sehr hochwertiges . Man muss bloß noch vorderrad lenker und pedalen montieren und den sattel auf die gewünschte position bringen und schon kann es losgehen ich bin gleich am ersten tag erstmal 11 km gefahren und bin begeistert das fahrrad hat 5 unterstützungsstufen die alle richtig zur sache gehen . Es ist ein sehr edles fahrrad und ich glaube das beste was ich bis jetzt gefahren bin .Die verarbeitung und die komponenten die hier verbaut wurden sind alle sehr hochwertig und ist für diesem preis von 1099 euro glaub ich unschlagbar also 1999 euro ist schon angemessen . Ich hab mein rad noch mit schutzblechen,taschen und lampen ausgerüstet um es straßen tauglich zu machen und ich würde es nicht mehr hergeben .

Mein nachbar hat es für mich bestellt,muss sagen es hatte nur unter der schwinge einen minimalen krazer,was nicht stört und mit der funktion nichts zu tun hat,schade das das sw900 nur ein abgespektes display ist aber vollkommen ausreichend,uhrzeit hätte auch beim display sein können,motor bombe hat ordendlich durchzug wenn man seine besten einstellungen gefunden hat um service menu,trettsensor habe ich von 6 auf 5 gestellt,pas auf 9 eingestellt ,die 30ampere sicherung im akku habe ich gegen 15 ampere getauscht,da der controller nur bis zu 20 ampere kann,das ladegerät sollte man seitlich hinstellen da es sonst zu heiß beim laden wird so geht die temperatur um die hälfte runter beim laden,habe das kettenrad von 38t auf 44t geändert,sonst hat man einen hammstermodus. Verarbeitung qualität echt super ,die gabel tut was sie soll,reifendruck habe ich auf 0. Update so habe mitlerweile 1550km mit dem fatty gefahren,und immer noch keine probleme was neu gekommen ist bremsbeläge und jetzt müsste mal neuer reifen hinten rauf aber das ist verschleiß normal,der akku hält sage und schreibe 70km im eco mode,also ich kann das bike jedem ans herz legen.

Nur 2 tage nach der bestellung stand das monster bereits in meiner garage. Das ist mal bemerkenswert, führt aber auch gleich zum einzigen negativen punkt bisher. In der artikelbeschreibung heisst es, man solle seine tel. Angebeben, damit nach dem ersten, fehlgeschlagenen lieferversuch der nächste telefonisch abgestimmt werden kann. Kannste knickenich kann mich jetzt in den nächsten wochen nicht mehr in unserem kleinen dhl-shop blicken lassen. Die fanden das nicht so witzig mit dem großen 35 kg-karton in ihrem kleinen laden. . Allerdings war das rad zumindest so kompakt (und gut) verpackt, dass der karton locker in ‘nem kompaktklasse-kombi verschwindet. Die montage ging leicht von der hand. Lediglich die bremssatteleinstellung und die spannung vom schaltungszug mussten noch ein wenig korrigiert werden.

Die verarbeitung ist gut, die verbauten teile sind überwiegend von bekannten herstellern. Die montage war recht einfach und in 15 min. Lieferung erfolgte wie gewohnt recht schnell. Der sattel ist eine zumutung, extrem schmal und hart, da habe ich gleich nach den ersten paar hundert metern einen anderen montiert. Ich nutze das bike hauptsächlich auf recht bergigem gelände, der antrieb ist also sehr viel im einsatz. Selbst in der eco stufe (schwächste stufe, reicht aber) habe ich so eine reichweite von max. Die 7 gang schaltung ist für meine zwecke ausreichend, wenn jemand größere touren machen will und zügig unterwegs sein will, wird er sie verfluchen, weil sie eine sehr hohe trittfrequenz erfordert. Hier wäre eine 21 gang schaltung wünschenswert.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Fitifito FT26 Elektrofahrrad Fatbike E-Bike Pedelec, 36V 250W Heckmotor, 36V 13Ah 468W Samsung Akku, Kenda 26 x 4,0 MTB Reifen
Rating
4,0 of 5 stars, based on 32 reviews

Ein Gedanke zu “Fitifito FT26 Elektrofahrrad Fatbike E-Bike Pedelec, Preis/Leistung stimmt!”

  • Rezension bezieht sich auf : Fitifito FT26 Elektrofahrrad Fatbike E-Bike Pedelec, 36V 250W Heckmotor, 36V 13Ah 468W Samsung Akku, Kenda 26 x 4,0 MTB Reifen

    Das fahrrad dient nur als freizeitfahrrad, ohne grosse beanspruchung ( kein gelände etc). Sieht toll aus , rennt wie s. Nach 1 woche akku defekt ( anstandslos einem neuen bekommen). Nach 3 wochen die ersten schraubem von der bremsscheibe verloren, federgabel schwitzt arg ( Ölverlust ?)klar — für den preis kann man kein spitzenmodel erwarten , aber. . — habe wohl ein montagsbike erstanden – macht trotzdem spass — muss nur öfter kontolliert werden. Händler aus hamburg verdient eine 1+ — antwortet und hilft sofort. Für das rad selbst kann er ja nix, er vertreibt es ja nur.
  • Rezension bezieht sich auf : Fitifito FT26 Elektrofahrrad Fatbike E-Bike Pedelec, 36V 250W Heckmotor, 36V 13Ah 468W Samsung Akku, Kenda 26 x 4,0 MTB Reifen

    Das fahrrad dient nur als freizeitfahrrad, ohne grosse beanspruchung ( kein gelände etc). Sieht toll aus , rennt wie s. Nach 1 woche akku defekt ( anstandslos einem neuen bekommen). Nach 3 wochen die ersten schraubem von der bremsscheibe verloren, federgabel schwitzt arg ( Ölverlust ?)klar — für den preis kann man kein spitzenmodel erwarten , aber. . — habe wohl ein montagsbike erstanden – macht trotzdem spass — muss nur öfter kontolliert werden. Händler aus hamburg verdient eine 1+ — antwortet und hilft sofort. Für das rad selbst kann er ja nix, er vertreibt es ja nur.

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.