Schnelle lieferung – zusammenbau ging auch schnell – ich bin gleich los und habe alles ausprobiert ; auch über wald und wiese; sowie steigungen bewältigt – hat voll spaß gemacht; alles ohne probleme. Nur der sattel ist evtl nicht für mich ideal; bisher bin ich total zufrieden.

Ich hoffe, dass es sich im alltag bewährt. Ich bin bei diesem produkt positiv gestimmt.

Das fahrrad wird durch einen übergewichtigen, knielahmen herrn genutzt. Er ist sehr damit zufrieden eine akkuladung hält bei ihm gute 70km im mittleren unterstützungsmodus. Der gasdrehgriff ist sehr gut beim anfahren. Ersatzakku ist bei amazon für ca 229€ erhältlich. Sandwege bitte meiden, das e-bike mag am liebsten asphaltpisten.

. Ein angeschweißter haltegriff vorne und hinten wäre hilfreich. Bin 62 jahre alt – und 22 kg sind schon nicht leicht ins auto zu hieven. . Das rad selbst und all seine funktionen ist toll .

Besonders zu diesem preis von unter 900 €. Ich benutze es vorwiegend zum einkaufen bzw. Für den weg zur arbeitsstätte, wobei sich hierbei die reifengröße von 20 zoll als absolut vorteilhaft erweist, da ich dadurch keine zusätzlichen kosten bei der mitnahme in der db entrichten muß. Gleichzeitig reagiert ein 20 zoll reifen natürlich nervöser beim lenken als größere reifen, ist also etwas gewöhnungsbedürftig, aber mit der entsprechenden vorsicht durchaus machbar. 70 km ist natürlich wohl das absolute maximum. Wenn man mit einer ordentlichen motorunterstützung unterwegs sein möchte, sind es deutlich weniger. Bei 1 balken restpoweranzeige auf dem display lade ich grundsätzlich den akku wieder auf, dann gibts am nächsten tag keine bösen Überraschungen. Die verarbeitung ist für diesen preis gut, das rad wurde vormontiert geliefert. Und mit dem richtigen werkzeug (ring-, gabelschlüssel bzw. Ratschensatz und schraubendrehern) läßt es sich auch zügig fertig montieren. Die exakte einstellung der schaltung ist nicht ganz einfach, hierzu fachkundige hilfe in anspruch nehmen ist sicherlich besser als selbst “herumfummeln”. Nicht ganz so schön ist das extrem laute quitschen der bremsbeläge bei nässe. Das ausbauen des akkus zwecks laden geht ruckzuck, positiv ist auch die abschließbarkeit des akkus. Die beleuchtung erachte ich für den kurzstreckeneinsatz dieses pedelecs als völlig ausreichend.

16 das e/bike/pedalek sw 200 erhalten. Tolle verpackung,sehr saubere verarbeitung,sehr wertig. Die erste probefahrt habe ich hinter mir,sie war super. Das ding geht ab,wie ab,wie schmidts-katze.

Andere räder dieser klasse haben scheibenbremsen. Die akkuhalterung ist lose und lässt sich nicht fester schrauben, dadurch klappert es auf unebenen wegen. Das rücklicht wird nicht vom akku gespeist und man muß absteigen um es anzuschalten.

Wir haben uns vor kauf intensiv mit viele herstellern beschäftigt und haben einige probefahrten gemacht. Sind auch zu swemo gefahren. Waren nicht bereit die überzogenen preise (mind. 2000 euro) sogenannter markenräder zu zahlen. Wir haben jetzt über 500 km gefahren. Tolles stabiles rad, durchaus mit teureren rädern vergleichbar. Gute qualität und beispielhafter service von swemo, besonders durch herrn hu. Nutzen das rad fast täglich.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Ein wirklich gutes Pedelec,
  • Sehr gutes AWEMO E-Bike für die Familie, 20Zoll Klapprad der ideale Begleiter, großes Drehmoment am Hinterrad!
  • Gutes e-Klapprad

Nachteile

  • Bremsen mangelhaft.
  • Display defekt. Garantie?

Eine längere zeit hatte ich mich mit dem gedanken getragen, mir einh pedelec anzuschaffen. Bedingt durch schädigung beider kniegelenke sollte es ein pedelec in der größe eines klapprades sein (obwohl ich die klappfunktion nicht benötige). Interessiert habe ich die rezensionen von käufern verschiedener modelle studiert. Es sollte kein vierstelliger kaufpreis sein. Ergebnis fiel meine entscheidung auf das swemo pedelec sw-200 in der farbe silber. Ich habe bis heute eine strecke von ca. 150 km zurückgelegt und bin bis zu diesem zeitpunkt voll zufrieden. Mit einer “tankfüllung” bin ich im stadtverkehr jeweils 75 km gefahren, ohne dass ich auf den elektroantrieb verzichten musste. Lediglich den sattel, obwohl er einem heute üblichen standard entspricht, habe ich gegen einen größeren gel-sattel ausgetauscht. Wegen meiner kniebeschwerden ist vor allem die elektrische anfahrhilfe von unschätzbarem wert. Ich möchte diese auf keinem fall missen. Rundum ist das das pedelec einen meinen ansprüchen entsprechendes hilfsmittel. Ich bin rentner und kann dadurch meinen pkw in der vielzahl der bedarfsfälle in der gerage lassen. Dadurch leiste ich auch noch einen beitrag zum umweltschutz.

Hallo zusammenwas soll ich groß schreiben, das rad wurde zügig geliefert, top verpackt und das zusammenbauen war ein kinderspiel. Meine fragen an den verkäufer wurden prompt und freundlich beantwortet. Das rad macht einen sehr guten gesamteindruck (material verarbeitung) probefahrt lief spitze nun muss es sich auf dauer noch bewähren, vielleicht später mehr. Für mich klare kaufempfehlung.

Wir haben dieses rad fürs wohnmobil gekauft. Auch die reklamation wurde super schnell erledigt. Zum rad : es macht einfach nur spaß, damit zu fahren. Ich habe schon ein 28 zoll e-bike, dass habe ich heute verkauft. Ich werde dieses rad nun auch im alltag benutzen. Ich würde es wieder kaufen.

Das fahrrad ist sehr gut verarbeitet. Nach dem schnellen aufbau kann ich sagen glück gehabt da ich mit 1,71 m gerade groß genug bin, kleinere leute hätten probleme. Der lenker wird bei einer länge von ca. 60 cm in das gabelrohr nur 8-10 cm eingesteckt und wackelt auf druck bedenklich. Nach einer kurzen probefahrt über 17 km kann ich sagen, dass man im grunde mit einstellung 3 – 5 fahren muss um vorwärts zu kommen mehr als 25 km ist eigentlich nicht möglich aber für normalfahrer ausreichend. Ohne elt-unterstützung ist die fahrerei schon sehr anstrengend und keineswegs mit einem normale fahrrad 26 zoll zu vergleichen. Nach guter bergauffahrt mit stufe 5 geht nach 10 km der akku die 1. Bergab ist aufgrund der kleinen räder vorsicht ab einer geschwindigkeit von ca 35 km lt. Generell war der akku immer noch auf stufe 3 von 4 nach den 17 km.

Habe es für meinen mann bestellt. Ist ganz begeistert und hat schon etliche touren damit gemacht. Mein sohn hat eine kleine gahrrafwerkstatt und meinte auch -eine sehr gute qualität.

Ich habe ein erschwingliches rad für meine frau gesucht, damit wir wieder gemensam im mittelgebirge fahren können. Das rad wurde ohne makel geliefert und ließ sich problemlos aufklappen und fertig montieren (lenker, sattel, pedale). Mehrer testfahrten wurden zur vollen zufriedenheit absolviert. Die schaltung ist leicht gängig und die bremse sind gut. Meine frau kommt gut klar damit und ist bei den anstiegen jetzt immer vorn. 22km bergig gefahren und akku noch 70% voll. Ein bisschen stört mich der klappernde akku auf waldwegen. Aber deswegen ziehe ich keine stern ab – hab` einen gummi reingeklemmt.

Habe das fahrrad gestern super verpackt und pünktlich erhalten. Nach einigen recherchen habe ich mich für das swemo 200 entschieden und bin nach 20 min zusammenbau und 5 km probefahrt total begeistert. Das fahrrad ist stabil und wertig und hat alles wie beschrieben.

Leider habe ich zu meinem rad passenden schlüssel nicht geliefert bekommen und musste nach zusammenbau alles wieder einpacken und zurücksenden. Ich möchte daher darauf aufmerksam machen, erst nach dem schlüssel zu suchen und dann erst das rad auspacken und zusammenbauen. Ich bin aber mit der qualität sehr zufrieden. Das rad ist sehr schnell zusammenzuklappen, lenker und sattel lassen sich ebenfalls schnell in richtige position bringen. Die batterie ist schnell entnehmbar. Die fahreigenschaften sind gewöhnungsbedürftig, auf stufe 5 braust man ganz schön ab. Man sollte daher erst einmal auf kleiner stufe üben, denn auch das lenkverhalten ist etwas anders als bei großem rad. Dieses klapprad hat einen günstigen preis, ist aber mit teuren rädern vergleichbar. Ein händler vor ort sagte, unter 1000,00 € sollte man kein e- bike kaufen.

Im grossen und ganzen zufrieden , sehr stabil , leider sehr geräuschvoll, quietscht und klappert auf unebener fahrbahn , ursache noch nicht gefunden , muß einen fachmann zuziehen.

Im späten frühjahr haben wir 2 e-bikes , direkt bei der firma swemo, gekauft. Seitdem sind wir schon mehrere hundert kilometer gefahren, wir wohnen sehr bergig, d. Der akku wird hier immer wieder ordentlich gefordert. Reichweite bei mittlerer zuschaltung über 60 km. Die räder sind sehr handlich, lassen sich mit wenigen handgriffen zusammenklappen und im kofferraum des autos verstauen, so kann man auch für den urlaub die räder nutzen. Wir können diese räder nur weiterempfehlen.

Swemo bietet ein elektrisches faltrad für unter 1000,00 € an. Jetzt fahre ich seit über 16 monaten dieses rad und habe dabei mehr als 12000 km zurück gelegt und bisher fielen varaible kosten ( ca. Strom 14,00€ 2 paar bremsklötze 10 €, kettenöl 2 € ) von etwa 26,00 € an. Inclusive abschreibung und akkuverschleiß fahre ich mit diese rad für unter 1,5 cent pro kilometer. Wer einen smart fährt, zahlt im schnitt ( quelle: auto bild) 29 cent. Ich kann jedem nur raten, rad bestellen, probe fahren. Es gibt ja ein rückgaberecht. Man fährt ökologisch, kommt nicht ins schwitzen und ist auch trotzdem dabei in bewegung.

Sehr gute optische anmutung, einwandfreie technik, korb für gepäckträger wäre wünschenswert. Prompte lieferung zur annoncierten zeit,die montage auch für laien gut zu bewältigen.

Wir sind überaus glücklilch mit unsere “kleine e-bikes”. Sie waren sofort einsatz berreit und lassen sich schön & einfach zusammen klappen. Trotz die kleine räder, kommen wir ganz gut voran mit unsere sonntags fahrten. Die 25 max kmh sind total ausreichent.Mann will ja schließlich was von der schöne natur noch mitbekommen. Diese räder kamm amn ruhig weiter empfehlen.

Hervorragendes preisleistungsverhältnissuper ebike. Fährt sich sehr leicht und super , auch am berg.

Die lieferung erfolgte sehr schnell. Das rad war sehr gut verpackt. Der aufbau der wenigen erforderlichen teile ging schnell von statten. Die erste ausfahrt mit dem e-bike war toll. Die einstellungen sind leicht zugänglich. Das rad fährt sich sehr gut.

Ein sehr gutes klapprad sehr guter versand alles vorhanden es kann schnellzusammen gebaut werden macht einen sehr stabilen eindruck bin sehr zufrieden.

2xräder kamen pünktlich und unbeschädigt, statt 2xsilber wurden 1xsilber und 1xschwarz geliefert. Aufbau ging problemlos vonstatten. Großes manko die sattelstütze mit ab klappbaren sattel (zur akkuentfernung) durch den auslösehebel unter dem sattel kann man keinen fremdsattel anbauen ohne graue haare zu bekommen. Problem wurde gelöst indem die sattelstange nach vorn gedreht worden ist, damit der hebel nicht stört. Man kann ja die sattelstange mit dem schnellspanner lösen und verdrehen zum abnehmen des akkus. Computersteuerung mit beleuchtung sehr gut, man kann wie mit einem tempomaten während der fahrt zwischen den 5 stufen bei kurzer trittpause hoch und runter schalten. Dadurch ist an anstiegen und an abfahrten die kraft des motors perfekt zu regeln. Riesen manko im display fehlt die uhrzeit, jeder billigste tacho hat die uhrzeit. Der motor zieht sehr gut und es fehlten nach 30km fahrt 30%akkukapazität. Bei rückenwind und bergab habe ich natürlich jedes mal den akku abgeschaltet (stufe 0)schaltung ist gut, kleinste (schnellste) Übersetzung könnte etwas mehr seinanfahrhilfe funktioniert sehr gut (rechts gasdrehgriff)die beleuchtung ist irritierend, nach anschalten der beleuchtung ging nur das vorderlicht. Das rücklicht wurde nicht verkabelt und wird separat mit batterien betrieben. (unverständlich bei einem elektrorad)das fahrverhalten ist gut. Hinterradbremse etwas schwach, schafft nicht das hinterrad zu blockieren. Man bremst doch eh mit der vorderradbremse.

Habe das fahrrad ein paarmal genutzt ,bin aber nicht so zufrieden. Habe dasn fahrrad inzwischen verkauft. Das ist meine persönliche meinung.

Mit dem e-bike sind wir sehr zufrieden. Es ist leicht zu bedienen und wird uns bei ausflügen begleiten. Preis und leistung sehr gut.

Wir haben heute bei swemo direkt 2 klapp bikes sw 200 abgeholt. So einen tollen, sehr freundlichen service haben wir noch nie gehabt. Probefahrt gemacht und super zufrieden. Wir können die pedelecs mit ruhigem gewissen empfehlen und sind begeistert. Tolle verarbeitung, und der preis stimmt total.

Das ding geht ab wie schmidts katze. Für ein chinesisches produkt sehr gut verarbeitet. Die beschleunigung mit maximaler motor unterstützung ist enorm. Man kommt jeden berg mit leichtigkeit hoch. Als ob man in der luft treten würde. Der akku ist stark und hält lange. Geht zusammengeklappt im zug als handgepäck durch und lässt sich mit etwas Übung innerhalb einer minute zusammen oder auseinander klappen. Man sieht da drauf auch nicht so lächerlich aus wie auf anderen klaprädern.

Ich verwende das fahrrad seit 6 monaten, habe es aber direkt bei der firma swemo gekauft. Am anfang war ich sehr misstrauisch, weil es sich um chinesisches produkt handelt. Aber die ausführung ist hochwertig, das fahrrad sieht sehr elegant aus, akku hält lange und der preis ist unschlagbar. Ich bin mit dem produkt äußerst zufrieden und kann es jedem empfehlen.

Habe mir in den letzten wochen viele klapp e- bikes angeschaut und mich etwas schlau gemacht. Habe mich, nach langer Überlegung ,für dieses e- bike entschieden. Die verarbeitung des rahmens sowie die kabelführungen sind vorbildlich. Habe nichts zu bemängeln,hier stimmt alles. Für die superschnelle lieferung möchte ich mich bedanken. Kann ich ohne wenn und aber empfehlen.

Ich bin begeistert von dem teil. Es lässt sich gut fahren, verarbeitung ist gut – kaum was zu meckern ;-). Was mir nicht gefällt: der akku könnte diebstahlhemmend angebracht sein z. In verbindung mit dem einschaltschloss und es ist mir ein rätsel wieso das vorderlicht vom fahrakku und das rücklicht mit batterien betrieben wird. Bis jetzt bin ich 30 km gefahren und der akku ist noch halb voll.

Wenn jemand erstmals ein e-rad kaufen wird, wird mit diesem sehr zufrieden sein. Ich vergleiche aber dieses rad mit dem meiner frau (andere marke, selbe bauart, selber preis). Und ihres ist um einiges stärker (bergauf). Es ist auch ein wenig schneller, aber das ist nicht so wichtig.

Habe erst ein bike für meine frau gekauft. Nachdem wir es getestet haben, erfolgte der nächste kauf. Ingesamt kann man feststellen, daß das preis- leistungsverhältnis in ordnung ist. 150km ohne schwierigkeiten zurückgelegt. Lediglich der tachometer eines bikes hatte offensichtlich probleme mit der anzeige. Werden das fahrrad an swemo schicken, was durch genannte firma veranlasst werden soll. Über das resultat kann noch keine aussage getroffen werden.

Tolles gefährt:1) solide, sieht stabil aus, fühlt sich so an und fährt sich so: also angenehm2) etwas schwer, aber. Siehe 1)3) die lenkergabel ächzt leicht wenn wir unseren 100m – extrem steilen “berg :-)” hinauffahren, scheint mir aber normal, weil hier andere bike’s genauso leiden und diese lenkergabel auch noch ein klappgelenk besitzt. 4) die bremsen sind gut, obschon ich mir trotzdem schon überlegt habe “scheibenbremsen” zu verbauen, vorgesehene bohrungen sind vorhanden soweit ich das beurteilen kann. Ach, ich weiss nicht, die bremsen sind prinzipiell ok. 5) der motor legt sich gut ins zeug und zwar, sobald man pedaliert, unabhängig wie kräftig man tritt. Das ist manchmal ungewohnt wenn man mal “langsam” anfahren wollte und stufe 5 gewählt hat, also vorsicht hier. Anfahren bei kreueungen ist natürlich toll. Der gashebel ist übrigens eine sache die ich nicht mehr missen möchte, super sache. 6) 15kmh cruisen ist realistisch, 25 kmh eher nur beim bergab (ist auch nicht der sinn dieses bike’s)7) der sattel ist von haus aus “etwas” steil angewinkelt. Wenn man die schrauben löst, kann man das (fast) korrigieren, wäre da nicht ein hebel im weg: dieser hebel erlaubt es den sattel hochzuklappen um die batterie nach oben entfernen zu können.

Hatte mich durch die bewertungen und empfehlungen durchgelesen und blieb an diesem stück hängen, erfuhr so, dass die firma in meiner stadt ansässig ist und fuhr mit meinem sohn dorthin. Es war eine wunderbar kompetente beratung und ein absolut zuvorkommender junger herr, der uns alles auführlichst erklärte. Hatte das bike für meinen sohn kaufen wollen, damit er abends spät nicht immer zu fuß kommen muß, wenn der letzte bus mal wieder nicht erreicht wird. Nachdem wir beide das bike ausprobiert waren, schlug die begeisterung in euphorie um. Das ausprobieren hat uns beide überzeugt. Es gibt als alu klapprad kein anderes in diesem preis-leistungverhältnis. Die reichweite als auch die klappbare version hat uns begeistert. Wir sind hobby-fahrer und selbst ich werde mich nun wieder dem fahrradfahren zuwenden, überlege mir auch ein zweites zuzulegen. Absolut empfehlenswert ist auch der service. Wie gesagt es kommt auf den bedarf an.

Besten swemo 20 Zoll Alu Klapp E-Bike/Pedelec SW200 Neu Einkaufsführer

Summary
Review Date
Reviewed Item
swemo 20 Zoll Alu Klapp E-Bike/Pedelec SW200 Neu
Rating
5,0 of 5 stars, based on 40 reviews

Ein Gedanke zu “swemo 20 Zoll Alu Klapp E-Bike/Pedelec SW200 Neu Test- Wer nicht über 2000,- Euro für sogenannte Markenräder ausgeben will, liegt hier richtig”

  • Rezension bezieht sich auf : swemo 20 Zoll Alu Klapp E-Bike/Pedelec SW200 Neu

    Ist halt ein absolutes billigteil und keinen cent mehr wert als 899€. Die bremsen sind mangelhaft.
  • Rezension bezieht sich auf : swemo 20 Zoll Alu Klapp E-Bike/Pedelec SW200 Neu

    Ist halt ein absolutes billigteil und keinen cent mehr wert als 899€. Die bremsen sind mangelhaft.
  • Rezension bezieht sich auf : swemo 20 Zoll Alu Klapp E-Bike/Pedelec SW200 Neu

    Es war am anfang ok ,,,aber nach kurze zeit is es schwer geworden und viele probleme gehabt ,,die bremse waren nie stark. ,ein fahrrad mann hat mir gesagt es ist nicht richtig montiert und wird nicht für lange funkstionieren.
    • Es war am anfang ok ,,,aber nach kurze zeit is es schwer geworden und viele probleme gehabt ,,die bremse waren nie stark. ,ein fahrrad mann hat mir gesagt es ist nicht richtig montiert und wird nicht für lange funkstionieren.
  • Rezension bezieht sich auf : swemo 20 Zoll Alu Klapp E-Bike/Pedelec SW200 Neu

    Kt-lcd5 ebike display defekt: up knopf lässt nur stufe 1 schalten. Wie lange ist die garantie?.

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.