Fahrrad ist für diesen preis mehr als okay. Kann es wärmstens empfehlen. Ich fahre tgl damit und es macht so viel spaß.

Ich bin sehr zufrieden mit dem fahrrad preis leistung ist super habe bereits das fahrrad weiter empfohlen sattel und klingel habe ich ausgetauscht akkuleistung sehr gut.

Das fahrrad machte auf den ersten blick einen guten eindruck. Die montage war kinderleicht (lenker einstellen, pedale einschrauben). Das erste laden des akkus entpuppte sich als schwierig, da der gepäckträger um die akkuhalterung das herausnehmen unmöglich machte (dieser war verzogen, ggf vom transport?). Nachdem ich mit hilfe meines vaters den gepäckträger so hingebogen hatte, ließ sich der akku entnehmen. Zum geradebiegen mussten wir allerdings die akkuhalterung abschrauben und mitsamt kabeln nach hinten verschieben. Nach laden des akkus kam die erste probefahrt und die ernüchterung, dass keinerlei tretunterstützung erfolgte (licht funktionierte aber, akku also ok)daher habe ich beim kundenservice angefragt, woran es liegen könne. Nach 4 werktagen erfolgte die antwort. Leider führte diese nicht zur problemlösung. Zufällig ist der nachbar meiner eltern aber elektrotechniker (und besitzt auch ein e-bike) und hat sich das fahrrad mal vorgenommen. Nach anschluss diverser kontakte funktioniert die tretunterstützung nun einwandfrei.

Ich habe lange mit mir gehadert, ob ich mir ein ebike kaufen soll. Ich fahre jeden tag “nur” 16km, aber die vielen, teilweise sehr steilen steigungen empfinde ich als sehr anstrengend. Als jetzt noch die hitzewelle hinzu kam, hat es mir gereicht und ich habe mich recht spontan für dieses ebike entschieden. Lieferung:die lieferung hat wunderbar geklappt. Ich wurde einen tag vorher angerufen und ich konnte bescheid sagen, wie es mir passt. Das rad kam heil an und war gut (und vor allem nicht zu viel) verpackt. Das ebike:also ich bin ganz hin und weg. Der aufbau hat vielleicht eine halbe stunde gedauert, was aber vermutlich daran liegt, dass ich keine – wirklich keine – ahnung habe. Es hat aber alles gut geklappt (pedale anbauen; lenker gerade stellen, schrauben prüfen) und es konnte losgehen zur ersten testfahrt. Wir leben direkt am hang, so dass ich die testfahrt bergauf begonnen habe (wenn schon denn schon) und habe den modus zaghaft in die leichteste stufe gestellt (das rad hat drei stufen).

  • Für mich ideal.
  • Tierisch glücklich!
  • Tolles E-Bike für befestigte Wege

Teutoburg Senne Pedelec Citybike leicht Elektrofahrrad, 28 Zoll, mit 6-Gang Shimano Kettenschaltung, 250W und 10,4 Ah / 36 V Lithium-Ionen-Akku

  • Flexibilität: Das Pedelec E-Bike mit 28 Zoll Kenda City Reifen und robustem HiTen Stahlrahmen ist dank tiefem Einstieg und 6-Gang Shimano Kettenschaltung ideal für den Alltag – egal ob Stadt oder Land
  • Reichweite: Die Kombination aus integriertem Hinterrad Nabenmotor mit 250 Watt und hochwertigem Lithium-Ionen Akku sorgt bei bis zu 25 km/h für Tretunterstützung mit einer Reichweite von bis zu 50km
  • Features: Über ein LED-Bedienpanel können Sie ganz einfach Licht und Tretunterstützung (low, med, high) einstellen und haben stets den Akku-Ladestand im Blick
  • Komfort: Das Citybike ist für einen schnellen Start bei der Anlieferung zu 98% vormontiert – ein bequemer City Sattel und der Zoom Fahrradlenker mit Ergo Griffen bieten den nötigen Komfort
  • Sicherheit: Das Ebike ist nicht zulassungspflichtig und bietet die volle Ausstattung nach StVZO (Batterieleuchten-Set und Speichenreflektoren) – Tektro V-Bremsen vorne und hinten für mehr Sicherheit

Auf längeren touren mit mehr steigungen würde ich etwas mehr geld anlegen, da hier der motor etwas mehr power bräuchte. Das rad kam sehr gut verpackt an und der zusammenbau (lenker und pedale) war denkbar einfach. Alles in allem bin ich sehr zufrieden. Kann jetzt trotz arthrose wieder kleinere touren in der umgebung machen. Update: das rad noch einmal für frauchen bestellt. Wurde schnell geliefert und war erneut super verpackt. Zusammenbau ein kinderspiel. Das rad läuft prima und ich kann endlich wieder mit meinem fahren, weil die bessere hälfte jetzt ein eigenes hat ;-).

Wir haben uns gleich 2 von den pedelecs zugelegt und sind heute die erste längere tour gefahren. Für den preis sind wir beide wirklich sehr zufrieden. Um sportlich aktiv zu sein, kann man auf ebener strecke den motor sogar komplett ausschalten und fährt komfortabel. Und bei bedarf fliegt man mittlere berge hoch.

Wir haben das rad für meine frau gekauft. Bekannte haben e bikes für 2000€- wir haben nicht diese qualität erwarten können- und natürlich ist es nicht vergleichbar. Hier sollte man sich nichts vormachen. Die gangschaltung ist in ordnung- die bremsen muss man selbst nachjustieren- stellt aber kein problem da. Wir wohnen in belgien nahe aachen und ohne e-bike geht hier im hügeligen gelände gar nichts. Das rad kam gut verpackt hier an. Der aufbau dauert nur einige minuten. Wichtig ist tatsächlich zu prüfen,ob alle schrauben angezogen sind, wie in der bedienungsanleitung angegeben. Erster test: der motor springt nur manchmal an und unterstützt grade bei berganstieg gar nicht. Nur ein brummen war zu hören.

Bin sehr zufrieden mit dem rad – habe es mir gekauft um damit zur arbeit zu kommen (einfache strecke 5,4km). Bin bisher nie wirklich ein radler gewesen, da ich gesundheitlich eingeschränkt bin. . Mit diesem rad macht es wieder richtig spaß.Die erste akku-ladung hat sogar knapp 70km gehalten (überwiegend auf 2. Stufe gefahren), die zweite ladung nicht ganz so lang, wobei ich da auch mehr strecken bergauf gefahren bin. Für kurzfahrer also ideal geeignet – alleine schon weil es nicht so überteuert ist wie manch anderes rad mit größerer reichweite. Ich habe mir noch sowohl vorne einen lenkerkorb dran gebaut, wie auch hinten einen korb mit kabelbinder befestigt (leider gibt es sonst keine möglichkeit, da keine “klemme” am rad ist) – seitdem fahre ich sogar sehr gerne damit zu kleineren einkäufen – oder wenn ich “mal eben um die ecke” muss. Das auto wird fast nur noch bei schlechterem wetter genutzt. Was als “minus” zu sagen ist: die zugluft bei der geschwindigkeit :d – man merkt definitiv, dass e-bikes deutlich schneller sind, als die normalen.

Ich habe lange mit mir gehadert, welches pedelec ich mir zulegen soll und ob es unbedingt ein neues sein muss oder auch ein gebrauchtes sein darf. Wegen der garantie habe ich mich dann für ein neues entschieden (vor allem wegen des akkus). Das fahrrad kam schnell via spedition und war gut verpackt. Da alles vormontiert ist, musste ich nur den sattel und den lenker einstellen, die pedale montieren und natürlich die wichtigsten schrauben nachziehen. Der akku war vorgeladen und sofort einsatzbereit. Trotz des günstigen preises wirkt nichts billig verarbeitet, der lack in anthrazit matt wirkt sehr edel. Ich hätte mir nur gewünscht, die ventile wären keine dunlop- sondern autoventile, da es bequemer ist an der tanke schnell “nachzupumpen”. Aber dafür gibt’s ja adapter. Bin seit der ersten fahrt begeistert. Der motor zieht gut an, auch bergauf und ist sehr leise.

E-bike ist in einem großen karton ohne weitere polsterung angeliefert worden. Akku war eingesetzt und schlüssel steckte , da hätte durchaus was kaputt gehen können. Der restliche zusammenbau war in 10 min erledigt lenker sattel etc. Leider wurde kein ladegerät und keine pedale mitgeliefert. Ein anruf und die sachen wurden sofort kostenlos nachgeliefert. Das fahrrad an sich ist den preis auf jeden fall wert. Akku war 3/4 voll , schaltung musste nicht nachjustiert werden .Led beleuchtung vorn und hinten am lenker zum an/aus- schalten.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Teutoburg Senne Pedelec Citybike leicht Elektrofahrrad, 28 Zoll, mit 6-Gang Shimano Kettenschaltung, 250W und 10,4 Ah / 36 V Lithium-Ionen-Akku
Rating
4,0 of 5 stars, based on 11 reviews

Ein Gedanke zu “Teutoburg Senne Pedelec Citybike leicht Elektrofahrrad : Für mich ideal.”

  • Rezension bezieht sich auf : Teutoburg Senne Pedelec Citybike leicht Elektrofahrrad, 28 Zoll, mit 6-Gang Shimano Kettenschaltung, 250W und 10,4 Ah / 36 V Lithium-Ionen-Akku

    Hallo zusammen,ich möchte meine erfahrung zu diesem produkt teilen. Nicht 100% die zielgruppe für diese qualität bin, habe ich der fairness halber 2 sterne vergeben. Kurz zu dem hintergrund: ich selber fahre ein e-bike in der preisklasse 1. 650 € (also auch kein luxus). Dieses rad hier bin ich vorgestern gefahren und ich möchte die erfahrung unbedingt teilen. Die unterschiede sind so dermaßen deutlich, dass man kein fachmann sein muss, um sie zu spüren. Angefangen bei der kabelverlegung, der einfachsten schaltung, die shimano überhaupt hat, der unzureichenden bremsleistung bis hin zu dem display, welches ich so schon vor 7-8 jahren bei den e-bikes aus den “anfängen” gesehen habe. Wer ein e-bike kaufen will nur um sagen zu können “ich habe ein e-bike”, für den ist das modell ok. Wer ein e-bike kaufen will, um auch schöne touren zu machen, gut und sicher ans ziel zu kommen und keine schnelle reklamation haben will, für den ist der anbieter hier sicherlich nichts.
  • Rezension bezieht sich auf : Teutoburg Senne Pedelec Citybike leicht Elektrofahrrad, 28 Zoll, mit 6-Gang Shimano Kettenschaltung, 250W und 10,4 Ah / 36 V Lithium-Ionen-Akku

    Hallo zusammen,ich möchte meine erfahrung zu diesem produkt teilen. Nicht 100% die zielgruppe für diese qualität bin, habe ich der fairness halber 2 sterne vergeben. Kurz zu dem hintergrund: ich selber fahre ein e-bike in der preisklasse 1. 650 € (also auch kein luxus). Dieses rad hier bin ich vorgestern gefahren und ich möchte die erfahrung unbedingt teilen. Die unterschiede sind so dermaßen deutlich, dass man kein fachmann sein muss, um sie zu spüren. Angefangen bei der kabelverlegung, der einfachsten schaltung, die shimano überhaupt hat, der unzureichenden bremsleistung bis hin zu dem display, welches ich so schon vor 7-8 jahren bei den e-bikes aus den “anfängen” gesehen habe. Wer ein e-bike kaufen will nur um sagen zu können “ich habe ein e-bike”, für den ist das modell ok. Wer ein e-bike kaufen will, um auch schöne touren zu machen, gut und sicher ans ziel zu kommen und keine schnelle reklamation haben will, für den ist der anbieter hier sicherlich nichts.

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.